Fischerhaus am Montag, gegen 18:00 Uhr; Georges Rousse packt sein Equipment ein

Abschlussfotos des ersten Arbeitstages des Pariser Fotografen und Malers Georges Rousse im Fischerhaus in Neuenheim; Jai Gonzales, Bernhard Fauser und vier weitere HelferInnen des UnterwegsTheaters arbeiten mit Georges Rousse gemeinsam an dessen Bild vom Fischerhaus.

Das Ergebnis wird bei ArtOrt22 ab dem 18. Juni 2022 zu sehen sein! Dort können die Werke der letzten 15 Jahre des Ausnahmekünstlers bestaunt werden, die er in enger Verbundenheit mit dem UnterwegsTheater geschaffen hat.

Die Vorstellung des Gesamtprogramms von „ArtOrt´22 – YIMBY – Urban Paradies“ folgt am Mittwoch, 25. Mai. um 19:00 Uhr im Autohaus in der Heidelberger Weststadt.

Die Georges Rousse Intervention „Fischerhaus“ im Prozess der Entstehung. Immer wieder eine Ehre und Freude, mit diesem Künstler zu arbeiten!
Ein Produktionsprozess des UnterwegsTheater Heidelberg, gefördert von der Stadt Heidelberg und dem Land Baden-Württemberg. Gefördert durch den Fonds Soziokultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Nichts mehr verpassen !

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein!