Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

art y circ´24 – Menno & Emily van Dyke, Panama Pictures, Laya Lia Yo-Dance Trapeze

23. Juni @ 20:00 - 21:00

HebelHalle, Künstlerhaus UnterwegsTheater
Hebelstr. 9, 69115 Heidelberg

Tickets hier

– Triple Bill –

Juggling Tango
Am 22.und 23. Juni gibt es in der Hebelhalle – Künstlerhaus Unterwegstheater Tango und Jonglage vom Feinsten

Menno und Emily Van Dyke wirbeln Bälle, Keulen und Beine durch die Luft, dass dem Publikum der Atem stockt: Schnell und präzise, leidenschaftlich und charmant bewegen sie sich zur Musik des argentinischen Bandoneonspielers und Komponisten Astor Piazzolla.
Die Romantik, Dramatik und Sinnlichkeit von Piazzollas Tango Nuevo prägen die Choreografien, in denen das Künstlerduo auf einzigartige Weise und mit höchster Souveräniät seine beiden Künste zusammenführt. Dabei nehmen sie auch mit einem Augenzwinkern Bezug auf ihre eigene Geschichte.
Zwischen Eifelturm und Champs-Elysées waren sich der preisgekrönte Jongleur aus Amsterdam, damals schon bekannt für sein hohes Tempo, und die französische Ballerina zum ersten Mal begegnet. Wenig später schlugen sie gemeinsam den Weg ein in die internationale Zirkus- und Variété-Welt. Längst gehören sie hier zu den Stars, treten in Europa, den USA und Asien auf und erhalten renommierte Auszeichnungen.
Nun kommen Menno und Emily van Dyke nach Heidelberg: Am 22.und 23. Juni präsentieren die UnterwegsTheater Kuratoren Jai Gonzales und Bernhard Fauser Juggling Tango im Rahmen von Art y Circ in der Hebelhalle – Künstlerhaus UnterwegsTheater.

Panama Pictures, NL
Über Zusammenhalt auf schwankendem Grund
Eine rasante Mischung aus Tanz und Akrobatik gibt es am 22. und 23. Juni in der Hebelhalle – Künstlerhaus UnterwegsTheater

Panama Pictures aus den Niederlanden sind eine der spektakulärsten Ensembles für zeitgenössischen Zirkus. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Tanz und Akrobatik und beeindruckenden beweglichen Bühnenaufbauten fesseln sie ihr Publikum und erzählen gleichzeitig einfühlsame Geschichten von großer Poesie.
Das Stück Into thin air ist ein aufregendes Spiel, bei dem Tanz und Akrobatik, Alltag und Philosophie, Humor und Weisheit, aufs Wunderbarste zusammenwirken: Drei Akrobaten und ein Treppe als Mitspieler in Sachen Schwerkraft und Bewegung erschaffen gemeinsam eindrucksvolle Szenen.
Zusammenhalt auf schwankendem Grund – ebenso witzig wie existentiell sind die Bilder, die scheinbar aus dem Nirgendwo der Bühne über unseren Köpfen kommen. Gestrandet wie auf einer einsamen Insel sehen wir die drei Performer Francesco Barba, Tarek Rammo und Jefta Tanate auf der Treppe, die Bühnenbildner Sammy van den Heuvel eigens entworfen hat: Sie steht als Sinnbild für eine Umwelt, die sich der Steuerung entzieht und in der jede Handlung Folgen hat. Und das virtuose Agieren der Performer überträgt sich auf das Publikum und führt zu den wirklich wichtigen Fragen des Lebens: Wie aus Unsicherheit und Spontaneität stets von Neuem ein Gleichgewicht entstehen kann.
Panama Pictures ist ein preisgekröntes Ensemble aus Tänzer*innen und Akrobat*innen unter der künstlerischen Leitung der Choreographin Pia Meuthen. Ihre Kunst ist geprägt vom übergangslosen Zusammentreffen von zeitgenössischem Tanz und neuem Zircus sowie von der fruchtbaren Zusammenarbeit mit zahlreichen festen Partner*innen für Komposition und live-Musik, Kostüm- und Bühnenbild sowie Lichtdesign, Medien und Dramaturgie. Art y Circ ist ein Gastspielprogramm mit Zirkus und Performance des UnterwegsTheaters Heidelberg.

Laya Lia Yo – Dance Trapeze  (D)
“Walk this line” und  “Abstract Glamour“
Laya Lia Yo tanzt und klettert seit frühester Kindheit durch ihr Leben.
Es gab Jahre, in denen sie auf dem Bürgersteig nur auf den Händen lief,
ohne Unterlass den Handstand übend. Turnverein und Zirkusschule,
Aufführungen und Wettbewerbe prägten ihre Freizeit, bis sie mit 10 Jahren
an der Staatlichen Artistenschule Berlin ihre professionelle Ausbildung begann.
Spezialisiert ist sie auf Tanz-Trapez, Flow-Akrobatik und Contemporary Dance.
Aber auch der Schauspielunterricht, die kreative Showentwicklung und
die Arbeit im Team, liegen ihr sehr. In Heidelberg ist sie mit zwei acts vertreten,
“Walk this line” und  “Abstract Glamour“.

Details

Datum:
23. Juni
Zeit:
20:00 - 21:00

Veranstalter

UnterwegsTheater Heidelberg gGmbH

Veranstaltungsort

UnterwegsTheater / HebelHalle
Hebelstr. 9
Heidelberg, 69115 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nichts mehr verpassen !

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein!