Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LA EDAD DE ORO

19. Juli @ 20:30 - 21:30

Zeitgenössischer Flamenco mit Israel Galván im Rahmen der Tanzbiennale21 – light – pandemic version Nr. 1

-Verschoben auf Montag, 19. Juli 2021

TICKETS ERHALTEN SIE HIER

Israel Galván aus Sevilla, Spanien ist ein Star des zeitgenössischen Flamenco und tritt nun zum ersten Mal in Heidelberg auf – live begleitet von dem Flamenco-Gitarristen Alfredo Lagos und dem Sänger David Lagos. Der Titel LA EDAD DE ORO, zu deutsch: Das goldene Zeitalter, spielt auf die Blütezeit der Flamenco Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts an. Israel Galván spürt dieser Tradition nach und erweckt sie zu neuem Leben, indem er sie sich zu eigen macht und dabei dezidiert zeitgenössisch interpretiert.Israel Galván gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Flamencotänzer. Seine Arbeiten sind geprägt von traditionellen Techniken im Kontrast zu Einflüssen aus anderen Tanzstilen. Auf diese Weise versucht er den Flamenco vom Klischee der eigenen Tradition zu befreien. 2012 wurde er mit dem New Yorker Bessie Award ausgezeichnet. 2016 erhielt er den britischen Critic’s Circle National Dance Award.

Karten gibt es online über www.reservix.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Preise: 25,20 EUR / ermäßigt 19,70 EUR.

Mit: Israel Galván, Tanz und Choreographie sowie Alfredo Lagos, Gitarre und David Lagos, Gesang. Regie: Pedro G.Romero, Lichtdesign: Rubén Gamacho, Lichtdesign.Eine Veranstaltung des UnterwegsTheater im Rahmen der TANZAllianz, Kooperation von UnterwegsTheater Heidelberg und Theater und Orchester Heidelberg, gefördert von der Stadt Heidelberg und dem Land Baden-Württemberg.

Details

Datum:
19. Juli
Zeit:
20:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

UnterwegsTheater / HebelHalle
Hebelstr. 9
Heidelberg, 69115 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nichts mehr verpassen !

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein!