1. TANZbiennale HD – 21.2. – 2.3.2014 – Kooperation von Theater und Orchester Heidelberg und UnterwegsTheater

tanzbiennale590x229lang
Mit der Tanzbiennale Heidelberg vom 21. Februar bis 02. März 2014 stehen die Zeichen in Heidelberg ganz auf Tanz. An zehn Tagen präsentiert die Kooperation von UnterwegsTheater und Theater und Orchester Heidelberg die Vielfalt des zeitgenössischen Tanzes aus allen konzentrischen Kreisen um Heidelberg. Ermöglicht wird dies durch die Unterstützung der Stadt Heidelberg, der Manfred Lautenschläger-Stiftung und eine einmalige Förderung des Landes Baden-Württemberg.
Eröffnet wird die Erstausgabe des künftig zweijährlich stattfinden Festivals durch eine geografische Spiegelung mit den Mitteln der Choreografie: Das Großprojekt HD moves bildet Heidelberg als tänzerisches Stadtporträt von zehn Choreografen der Region und mit Heidelberger Bürgern ab. Einen Schwerpunkt bildet Tanz aus Baden-Württemberg: Eine große Gala offenbart die geballte Tanzkraft des Landes und mit HeadFeedHands ist eine außergewöhnliche Tanzkompanie aus Freiburg vertreten. Den Sprung über nationale Ländergrenzen vollziehen die Gastspiele renommierter Kompanien und Choreografen aus Tschechien, Belgien, den Niederlanden, Italien, Spanien und Frankreich. Das Gastspiel Mathilde Monniers wird gerahmt durch einen der Tanzszene Montpelliers als Heidelbergs Partnerstadt gewidmeten Abend.
Am Kindertanztag kommt selbst das allerjüngste Publikum auf seine Kosten: In den aktiven und interaktiven Shows sind Kinder von nicht mal einem Jahr bis ewig Junggebliebene eingeladen, die Freude an Bewegung und Musik auszuleben. Zudem können Kinder und Jugendliche aus Heidelberg an diesem Tag die Ergebnisse ihrer Workshops mit Choreografen und Tanzpädagogen dem Publikum on stage präsentieren.
Die Lust am Mittanzen und Teilhaben reizt und stillt die Tanzbiennale Heidelberg in weiteren Workshop- und Trainingsangeboten der gastierenden Kompanien und lädt auch im weiteren Rahmenprogramm mit Ausstellungen, Tanzfilmprogramm und Gesprächen ein, die Welt des Tanzes mit allen Sinnen zu erkunden. Hoppla, auf geht’s!
TANZBIENNALE HEIDELBERG – Vorverkauf beginnt in Kürze – Infos auch auf Facebook

Wenige Tage vor Start des Vorverkaufs (15.12. für alle; 10.12.2013 für Abonnenten und Freundeskreis) hat die Tanzbiennale Heidelberg jetzt auch eine eigene Facebook-Seite. Hintergrundinfos zum Festival und einiges mehr gibt es hier immer blitzschnell und aktuell. Also schnell vorbeischauen und »gefällt mir« klicken!