Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

30 Jahre KlangForum Heidelberg, „Geist, Natur, Würde“, Sonntag, 23.10.22, 17:00 Uhr, HebelHalle

23. Oktober @ 17:00 - 19:00

23. Oktober 2022, 17:00 Uhr | „Geist, Natur, Würde“ | Heidelberg, Hebelhalle 

mit Vortrag von Dr. Grit Schwarzkopf

Sergej Newski: Eyewitness-evidence, 2022 (UA)
Maxim Kolomiiets: Herzschlag der Stadt (Aus dem Zyklus Mond und Steine), Nach dem Text von Serhij Zhadan, 2022 (UA)
György Ligeti: Abendphantasie, aus 3 Phantasien nach Hölderlin
Jean Barraqué: La nature s’est prise au filet de ta vie
Iannis Xenakis: Plektó, 1993
Robert Schumann: An die Sterne
Franz Schubert: Gesang der Geister über den Wassern D. 714
Hanns Eisler: Bilder aus der Kriegsfibel, Bearbeitung von Christoph Keller mit Epilog von Stefan Litwin

SCHOLA HEIDELBERG | ensemble aisthesis
Leitung: Walter Nußbaum | Ekkehard Windrich

*Diese Kompositionsaufträge werden gefördert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung.

Das Festival wird gefördert durch das Programm „NEUSTART KULTUR“ des Bundesministeriums für Kultur und Medien sowie durch das Förderprogramm „Klangwert“ der Aventis Foundation.
Das Jubiläumsjahr wir gefördert durch die Baden Württemberg Stiftung.
Der Vorverkauf beginnt ab dem 15.09.2022.

Details

Datum:
23. Oktober
Zeit:
17:00 - 19:00

Veranstalter

KlangForum Heidelberg e.V.

Veranstaltungsort

UnterwegsTheater / HebelHalle
Hebelstr. 9
Heidelberg, 69115 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nichts mehr verpassen !

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein!