Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

CC Celebrities

30. Mai @ 20:30 - 21:30

Ein Best-Off der Stipendiaten des Choreographischen Centrums Heidelberg im Rahmen der Tanzbiennale21 – light – pandemic version Nr. 1

Mit Stücken von Sada Mamedova, Jacqueline Trapp, Elisa Zuppini und Joan Ferré Gómez mit Erika Poletto

-verschoben auf Sonntag, 30. Mai 2021

TICKETS ERHALTEN SIE HIER

 

Foto: Peter Matkaicsek

Elisa Zuppini

 

CC-Celebrities ist ein beliebtes Format jeder Tanzbiennale. Gezeigt werden kurze und intensive Werke, die sich durch eine klare und persönliche, kompromisslose Sprache auszeichnen. Die diesjährigen „Celebrities“ des CC, des Choreographischen Centrums Heidelberg, sind Sada Mamedova, Jacqueline Trapp, Elisa Zuppini und Joan Ferré Gómez mit Erika Poletto.

Unter dem Motto »Small Pieces – Big Visions« bietet die Tanzbiennale hier eine Plattform für junge, aufstrebende Choreograph*innen: Sie haben ihre Projekte in den Bereichen Performance und Tanz während einer Residenz im CC Heidelberg in den Jahren 2019|2020 entwickeln können.

Neben der Präsentation der Arbeiten, lädt der Abend zu einem anschließenden Dialog mit dem Publikum ein. Ein gemeinsamer Austausch, Nach-Denken wie Nach-Fühlen und die Förderung junger Tanzkünstler*innen stehen im Vordergrund dieses Formats.

Karten gibt es online über www.reservix.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Preise: 25,20 EUR / ermäßigt 19,70 EUR.

Eine Veranstaltung des UnterwegsTheater im Rahmen der TANZAllianz, Kooperation von UnterwegsTheater Heidelberg und Theater und Orchester Heidelberg, gefördert von der Stadt Heidelberg und dem Land Baden-Württemberg.

Tickets hier

Details

Datum:
30. Mai
Zeit:
20:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Unterwegstheater / Hebelhalle
Hebelstr. 9
Heidelberg, 69115 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.unterwegstheater.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.