Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Morgenröte – Mitternacht // Musik in Krieg und Diktatur // Matthias Horn (Bariton) & Christoph Ullrich (Klavier), Sonntag, 29. Mai 22, HebelHalle, 19 Uhr

29. Mai @ 19:00 - 20:00

Morgenröte – Mitternacht
Musik in Krieg und Diktatur
Matthias Horn, Bariton  /  Christoph Ullrich, Klavier
Sonntag, 29. Mai 2022, HebelHalle, 19 Uhr
Karten an der Abendkasse, 20,- € / 10,- € (ermäßigt)
„Als ich im letzten Jahr einen Corona-Stipendiumsantrag stellte, um mich mit der Musik zu beschäf-
tigen, die im Faschismus entstand oder von Menschen komponiert wurde, von den Nazies verfolgt,
ermordet, verboten oder auch gefördert wurden, gab es noch Frieden in Europa. Nun ist Krieg. Und
das kriegsbeginnende Land sicher undemokratisch,vielleicht auch schon diktatorisch. Ich kann es
 nicht einordnen, aber die geschichtlichen Bezüge, die auch bemüht werden, wenn auch unter zum
Teil absurd verdrehten Vorzeichen, rücken die dunkelste Zeit deutscher Geschichte wieder näher
zu uns heran.
 Unser Programm webt Kompositionen zusammen, die unterschiedlicher kaum sein können,
Spätromantik und Dodekaphonie, neue Sachlichkeit, Singbewegtes und Jazzeinflüße werden
hörbar werden.
Hören wir die Unterschiede in der Musik? Manche Musik zeigt klare Haltung, benennt die
Dunkelheit unmißverständlich, andere Musik ist wie immer Teil des Lebens, des Leidens aber
auch des Liebens, wie zu allen Zeiten. Hoffnung auch und gerade in der Dunkelheit. Dieses
Programm hat viele Fragen“.
sagt Matthias Horn

Details

Datum:
29. Mai
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

UnterwegsTheater Heidelberg gGmbH

Veranstaltungsort

UnterwegsTheater / HebelHalle
Hebelstr. 9
Heidelberg, 69115 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nichts mehr verpassen !

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein!