Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tanzgruppe [HD], Samstag, 2.3.24, 20:00 Uhr HebelHalle

2. März @ 20:00 - 21:00

Open Stage – Open Space mit Tanzgruppe [HD]

Am 2. März tritt die älteste Tanzgruppe in Heidelberg gemeinsam mit Visual Artist sim[ray]sir aka Nils Herbstrieth und Tänzer-Performer Luches Huddleston in der HebelHalle auf.

Die Tanzgruppe [HD] wurde vor etwa 40 Jahren von Erika Groos als Tanzgruppe an der Universität Heidelberg gründet. Unter den jetzigen Mitgliedern ist zwar kein Gründungsmitglied mehr, aber doch langjährige Tänzer*innen, von denen die „dienstälteste“ seit 35 Jahren dabei ist, die anderen nur wenige Jahre kürzer. Regelmäßig treten sie mit eigenen Tanzstücken in Heidelberg und auch außerhalb auf, so 2014 bei Heidelberg Moves oder beim internationalen Turnfest in Berlin 2005, wo sie von der Jury als hervorragend ausgezeichnet wurden.

Nach dem Ausscheiden von Erika Groos hat die Tanzgruppe [HD] selbständig weitergearbeitet, musste mehrfach neue Räume suchen und hat sich immer wieder Trainer*Innen aus der Metropolregion wie Aki Kato oder Luis Eduardo Sayago zur Zusammenarbeit gesucht.

Geleitet wird die Tanzgruppe [HD] heute von allen Mitgliedern gemeinsam: Frank Guth, Anja Holzinger, Kerstin Janalik, Mario Kappenstein und Ava Pina Rosar. Sie trainieren seit vielen Jahren regelmäßig zusammen und erarbeiten ein oder mehrere Tanzstücke pro Jahr – und sind dennoch keine Tanzprofis. Aber der Tanz ist eine feste Größe in ihrer Biografie, die sie so kontinuierlich und systematisch verfolgen wie andere ihre berufliche Laufbahn.

Für Open Stage – Open Space arbeitet das Ensemble im Vorfeld mit Choreografin und UnterwegsTheatergründerin Jai Gonzales. Der Körperliche Dialog steht dabei im Mittelpunkt: In mehreren Proben erkundet das Ensemble, wie man gemeinsam den Raum gestaltet, das Timing aufeinander abstimmt, erkennt, wer einen Impuls gibt oder für ein Solo übernimmt. Das Ergebnis präsentieren sie in einer gemeinsamen Improvisation mit Visual Artist sim[ray]sir aka Nils Herbstrieth am 2. März um 20 Uhr in der HebelHalle.

Open Stage – Open Space ist ein Konzept des UnterwegsTheaters für Freund*innen des Unerwarteten, Ungesehenen, Ungehörten. Seit der ersten Auflage im Jahre 2015 hat sich das Format stets weiterentwickelt und Künstler*innen unterschiedlicher Disziplinen zu einzigartigen, unwiederholbaren Bühnenereignissen zusammengebracht. Sicher ist nur die Dauer von 60 Minuten und das Setting mit 6 Tänzer*innen und Videokünstler. Was passiert, hängt ab vom Moment, von der Geistesgegenwart der Darsteller*Innen, dem „Timing“ und der Energie des Publikums.

Tanz: Frank Guth, Anja Holzinger, Kerstin Janalik,

Ava Pina Rosar, Mario Kappenstein,

Tanz-Text: Luches Huddleston

Probenleitung: Jai Gonzales

Video: sim[ray]sir aka Nils Herbstrieth

Samstag 2. März, um 20 Uhr / HebelHalle

Tickets an der Abendkasse: 10 € und 5 € (erm.)

Details

Datum:
2. März
Zeit:
20:00 - 21:00

Veranstalter

UnterwegsTheater Heidelberg gGmbH

Veranstaltungsort

UnterwegsTheater / HebelHalle
Hebelstr. 9
Heidelberg, 69115 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nichts mehr verpassen !

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein!